CD Tipp

David Guetta - "Nothing But The Beat 2.0"

BEWERTEN

Wie finden Sie "Nothing But The Beat 2.0"?

Super
OK
Flop
KURZBIO
kommt aus Paris, Frankreich
geboren
07.10.1967
Wussten Sie?

David Guetta veröffentlichte bereits 2002 sein Debütalbum „Just A Little More Love“.


Auf dem Album „One Love“ arbeitete Guetta erstmals mit Hip-Hop- und R&B-Künstlern wie Ne-Yo oder Rihanna zusammen. Mittlerweile wurde die Platte über zwei Millionen Mal verkauft.


Zum Album „Nothing But The Beat“ gibt es auch einen gleichnamigen Film über das Leben von David Guetta. Der Film kann kostenlos im Internet angesehen werden.



KURZINFO-CD

Songs 21
Länge 75:16 min
veröffentlicht
07.09.2012
GenreDance
Singles Titanium, Turn Me On, Without You, I Can Only Imagine, Sweat, She Wolf (Falling To Pieces)


KURZKRITIK

David Guetta legt noch einmal nach: neben den Hits des Doppel-Platin-Albums gibt’s auf „Nothing But The Beat 2.0“ sechs brandneue gewohnt dance-lastige Songs. Spannende neue Zusammenstellung - auch wenn Sie die Original-CD schon haben!